Einkaufen und Bedingungen

Diese Seite wurde mit Google Übersetzer übersetzt. Originaltext: https://www.autonalepky.cz/nakupovani-a-podminky/

Geschäftsbedingungen

1) Allgemeine Bestimmungen

Mit einer verbindlichen Bestellung bestätigt der Käufer, dass er die Geschäftsbedingungen des Verkäufers für die Lieferung der Waren akzeptiert. Die Beziehung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer richtet sich nach diesen Geschäftsbedingungen, die für beide Parteien bindend sind.

Die Etiketten bestehen aus feinster gerollter Folie zum Signieren. Die Folie hat einen permanenten Klebstoff und eine Schutzschicht gegen UV-Strahlung und Ausbleichen. Es ist für die Verbindung mit allen glatten Oberflächen vorgesehen.

2) Waren bestellen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, direkt bei Ihnen zu Hause zu kaufen, wo Sie nonstop einkaufen können. Sie können es einfach und bequem mit Ihrem Einkaufswagen bestellen.

Gegenstand des Vertrages sind nur die im Kaufvertrag aufgeführten Waren – die Bestellung. Maße, Farben, Folientyp und andere Informationen auf unserer Website, in Katalogen, Broschüren und anderen Drucksachen sind Richtwerte.

Wir verpflichten uns, unseren Kunden nur die Waren in einwandfreiem Zustand und in Übereinstimmung mit den Spezifikationen oder Eigenschaften zu liefern, die für die Warenart üblich sind, die den in der Tschechischen Republik geltenden Normen, Vorschriften und Vorschriften entsprechen und mit tschechischen Klebergleitmitteln ausgestattet sind.

Voraussetzung für die Erfüllung der Gültigkeit unserer elektronischen Bestellung ist das Ausfüllen aller erforderlichen Daten und Angaben im Bestellformular. Die Bestellung ist auch der Abschluss des Kaufvertrages.

3) Auftragsbestätigung

Die Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden erhalten, wir senden Ihnen eine Bestellbestätigung per E-Mail. Im Zweifelsfall werden wir Sie kontaktieren.

4) Bestellung stornieren

Sie können jede Bestellung innerhalb von 24 Stunden telefonisch oder per E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen. Einfach Name, E-Mail und Beschreibung der bestellten Ware oder Dienstleistung.

5) Zahlungen und Porto

Wir senden die bestellte Ware per Post. Die Portokosten betragen 50 CZK. Bei Nachnahme berechnen wir 50 CZK per Nachnahme. Im Falle der Rücksendung und Neulieferung (falsche Adresse, Abholung der Sendung, …) berechnen wir zusätzliches Porto.

6) Lieferbedingungen

Die Lieferzeit beträgt bis zu 14 Tage, sofern nicht anders angegeben. Bei Problemen mit der Produktion von Waren werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei Nichtannahme der Ware per Nachnahme wird die Ware automatisch an unsere Adresse zurückgegeben. In einem solchen Fall ist der Kunde verpflichtet, den vollen Betrag der Bestellung zu zahlen, auch wenn die Ware nicht angenommen wird, da es sich um eine Sonderanfertigung handelt und die zurückgegebene Ware nicht mehr verwendet werden kann.

7) Warenaustausch

Der Austausch von Waren ist nicht möglich. Dies ist eine kundenspezifische Fertigung!

8) Rücktritt vom Vertrag

Gemäß den Bestimmungen des § 53 (8) (c) des Bürgerlichen Gesetzbuches können Sie nicht von einem im Versandhandel geschlossenen Vertrag zurücktreten, da es sich um eine Lieferung von Waren handelt, die nach dem Wunsch des Verbrauchers oder für ihn geändert wurden. Hier besteht die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten!

9) Beschwerde und Garantie

Wir werden alle Beschwerden zu Ihrer Zufriedenheit durch eine individuelle Vereinbarung mit Ihnen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht lösen. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware nach ihrer Übernahme zu untersuchen, um etwaige Mängel und Schäden festzustellen. Mögliche Mängel sind der Käufer verpflichtet, uns unverzüglich zu melden.

Die Garantie gilt nicht für:

1. Mängel, die bei normaler Verwendung entstehen
2. falsche Verwendung des Produkts
3. Falsche Lagerung

Beschwerdeverfahren:

1. Teilen Sie uns die Beschwerde per Telefon, E-Mail oder schriftlich mit
2. Senden Sie die Ware als empfohlenes Paket (nicht per Nachnahme) an unsere Adresse
3. Geben Sie in der Mail den Grund für den Anspruch an, Ihre Adresse
4. Nachweis des Erwerbs von Waren in unserem Geschäft

Wir werden Ihre Beschwerde so schnell wie möglich bearbeiten, spätestens 30 Tage nach ihrer Entstehung, dh die Übernahme der Waren durch unsere Firma.

10) Gesetze und Vorschriften

  • zák. č. 455/1991 Sb., o živnostenském podnikání
  • zák. č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů

Wie man kauft

Der Kunde bestellt Aufkleber in der Kategorie “Aufkleberkategorie”. Im rechten Teil des E-Shops gibt es eine Liste von Kategorien. Klicken Sie auf die Kategorie, um die Produkte für diese Kategorie anzuzeigen. Klicken Sie auf die Produktdetails, um Größe, Farbe, Folientyp, Invertierung und Stückzahl auszuwählen. Dann legen Sie das ausgewählte Produkt in Ihren Warenkorb. Klicken Sie oben im E-Shop im Hauptmenü auf den Link “Warenkorb”, um den Inhalt des Einkaufswagens anzuzeigen.

Befolgen Sie dann die Schritte und die Auswahl, um die Bestellung der Waren zu beenden. Nach Abschluss der Bestellung wird eine Bestätigungs-E-Mail-Bestellung an der Adresse des Kunden eingehen. Weil es maßgeschneidert ist – denken Sie an Ihren Kauf gut. Wir versenden die Waren in der Regel innerhalb von 14 Tagen per tschechischer Post.

Autonalepky.cz behält sich das Recht vor, bestellte Waren nicht an Kunden zu senden, die zuvor bestellte Waren nicht wieder angenommen haben.

Zahlungsoptionen

  • Kredit- oder Kreditkarte über PayPal ohne Registrierung
  • PayPal als registrierter Benutzer
  • Banküberweisung
  • Mit Bargeld

Elektronische Verkaufsprotokolle EET

Nach dem Sales Records Act muss der Verkäufer eine Quittung an den Käufer ausstellen. Gleichzeitig muss er die erhaltenen Einnahmen beim Steuerverwalter online registrieren; im Falle eines technischen Defekts spätestens innerhalb von 48 Stunden.

Datenschutzrichtlinie

Persönliche Informationen sind vor Offenlegung und Nutzung durch Dritte geschützt. Sie dienen nur dazu, die bestellte Bestellung zu versenden und mit dem Kunden zu kommunizieren.

Gesetze und Vorschriften:

  • zák. č. 455/1991 Sb., o živnostenském podnikání
  • zák. č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů

Sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie über eine Gesetzesänderung gemäß der Verordnung (EG) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Allgemeine Datenschutzverordnung, DSGVO) informieren.

Persönlicher Datenmanager ist Robert Šperka, DiS, mit Sitz Tínová 518, Zlín – Příluky, 760 01, ID 71579940.

Welche personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten wir?

Wir sammeln und verarbeiten diese allgemeinen persönlichen Daten: grundlegende Identifikationsdaten und Kontaktdaten unserer Kunden, dh Name, Vorname, Titel, Adresse, Firmen-ID, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Telefon, E-Mail. Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Zu welchem ​​Zweck verwenden und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ohne Zustimmung des Kunden zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, Vertragsverhandlungen und Vertragsleistungen und aufgrund des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen (Direktvermarktung eigener Produkte, Versenden von Geschäftsnachrichten). Personenbezogene Daten werden in elektronischer Form mittels Computertechnik oder in Papierform verarbeitet.

Wie lange verarbeiten wir die Daten?

Wir verarbeiten persönliche Daten je nach dem Zweck für die Dauer eines Vertragsverhältnisses und für die nächsten 10 Jahre nach Beendigung des letzten Vertragsverhältnisses mit Robert Šperka, DiS. oder bis die Erlaubnis zur Verarbeitung der Daten zurückgezogen wurde.

Müssen wir persönliche Informationen bereitstellen?

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist vergleichbar mit einem Vertragsabschluss mit Robert Šperka, DiS. freiwillig. Einige Daten sind jedoch notwendig, um gesetzliche Verpflichtungen bei einem Vertrag über die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen zu erfüllen, und wir können die erforderliche Lieferung von Waren oder Dienstleistungen ohne einige Informationen nicht bereitstellen.

Die erforderlichen Daten für die oben sind: Name und Vorname im Falle einer natürlichen Person, ob ein Firmenname, eine Anlage oder eine sonstige Bezeichnung, Sitz und Anschrift oder die Lieferung von Waren, Telefon, E-Mail-Adresse.

Wie bekommen wir persönliche Daten?

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Aushandlung eines Vertrages über die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben.

Wie sichern wir die Privatsphäre?

Personenbezogene Daten werden unter ständiger physische, elektronische und verfahrenstechnische Kontrolle gehalten und wir haben die Kontrolle, technische und Sicherheitsmechanismen einen maximalen Schutz von Daten vor unberechtigtem Zugriff oder die Übertragung vor Verlust oder Zerstörung verarbeitet, um sicherzustellen, sowie gegen andere möglichen Missbrauch.

Alle Personen, die mit den personenbezogenen Daten ihrer Kunden bei der Erfüllung ihrer Arbeits- oder Vertragsverpflichtungen in Berührung kommen, sind zur vertraglichen Verschwiegenheitspflicht verpflichtet.

Geben oder übermitteln wir personenbezogene Daten?

Wir geben personenbezogene Daten an staatliche Behörden weiter, wenn diese Verpflichtung gesetzlich vorgeschrieben ist, und wenn dies für den Schutz der Rechte erforderlich ist Robert Šperka, DiS.

Wir können die Verarbeitung von Daten durch eine dritte Person, den sogenannten Prozessor, gestatten. Die Verarbeitung ist nur auf der Grundlage eines Vertrags möglich, der den Verarbeiter verpflichtet, das gleiche Datenschutzniveau wie er zu gewährleisten. Die Daten können daher an Lieferanten weitergegeben werden, die uns die Zustellung von Post und die Zustellung von Waren anbieten.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten?

In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung können Sie Ihre Rechte der betroffenen Personen ausüben. Sie haben das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten, das Recht, die ausgewählten persönlichen Daten direkt an einen anderen Administrator zu übertragen und das Recht, die Reparatur personenbezogener Daten anzufordern. Sie können die Löschung personenbezogener Daten verlangen, oder Beschränkung ihrer Bearbeitung, es sei denn, es ist notwendig, sie weiter zu bearbeiten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen oder wenn sie benötigt werden, um Sie weiterhin mit Dienstleistungen zu versorgen. Sie können diese Rechte persönlich am Sitz der Gesellschaft schriftlich an die Adresse des Firmensitzes oder per E-Mail an info@autonalepky.cz beantragen.

Welche Möglichkeiten haben Sie, die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten zu beschränken?

Falls wir personenbezogene Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Ihre Daten zu einem berechtigten Interesse verarbeitet werden, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen. Wir werden jeden solchen Einwand bewerten und Sie über das Ergebnis informieren. Wir halten die Einwände der Datenverarbeitung für Marketingzwecke stets ein. Sie können die Beschwerde ganz einfach persönlich am Sitz der Gesellschaft, schriftlich an die Adresse des Firmensitzes oder per E-Mail an info@autonalepky.cz.

Wie kennen wir die Grundsätze und Regeln für die Verarbeitung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten?

Der Kunde wird jedes Mal, wenn wir persönliche Daten zur Verfügung stellen, über die Verarbeitungsregeln für personenbezogene Daten informiert.

Wer übt Datenschutz aus?

Wenn wir Ihre Datenschutz- oder Datenschutzprobleme nicht zufriedenstellend lösen konnten, haben Sie das Recht, sich an das Büro für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden: Pplk. Sochora 27, 170 00 Prag 7, www.uoou.cz

Diese Regeln gelten ab dem 25. Mai 2018